• Google



  • TCL auf der Base: Klappe 'Die Letzte!'




    Hallo Community!

    Eigentlich wollte ich über das Unternehmen TCL nichts mehr schreiben, haben die Chinesen mich/uns (?) doch mit ihrer eher stiefmütterlichen Behandlung der Zusammenarbeit mit BlackBerry und ihrer katastrophalen Kommunikationsstrategie sehr enttäuscht.

    Aber ein Bericht von Areamobile über das TCL Plex hat mich zum Umdenken gebracht und daher ausnahmsweise doch noch was über den chinesischen Löwen (ja das soll lt. Areamobile die Übersetzung von TCL sein).

    Keine Angst, ich werde euch jetzt nicht das Plex in allen Einzelheiten vorstellen, ich wollte nur darauf hinweisen, dass das Mittelklasse-Smartphone Android 9 an Bord hat und (angeblich) ein Update auf Android 10 kommen soll, aber wir wissen ja, was es mit den Versprechungen von TCL (meine Übersetzung lautet übrigens The Chinese Liar) so auf sich hat. Trotzdem, PIE wäre auf den KEYS schon schön gewesen.



    Ach ja, die Bewertung des Plex ist, wie die der BlackDroiden, nur mittelmäßig: Guter Bildschirm, schlechte Kamera, viel Bloatware. Apropos Bloatware. In der letzten Woche ist eine Tochtergesellschaft von TCL aufgeflogen, die massenhaft manipulierte Apps im Playstore veröffentlicht hat. Und in diesem Zusammenhang wurde auch der Sprach Rekorder auf den BlackDroiden genannt, der überraschend viele Zugriffsberechtigungen verlangt und sich auch nicht deinstallieren lässt. Aber der scheint, Gott sei Dank, nicht nach China zu funken.

    In diesem Sinne noch einen stürmischen Sonntag. Bleibt gesund.

    Aktualisierung:

    Das habe ich glatt vergessen. Das Plex hat den Convenience Key der BlackDroiden spendiert bekommen. Er heißt nur etwas anders, Smart Key.

    Gruß

    Paulelmar

    Quelle und Bildquelle: Areamobile

    Folgt uns auf YouTube, Facebook und Twitter
    Ursprünglich wurde dieser Artikel in diesem Thema veröffentlicht: TCL auf der Base: Klappe 'Die Letzte!' - Erstellt von: paulelmar Original-Beitrag anzeigen