Thanks Thanks:  0
Likes Likes:  0
Dislikes Dislikes:  0
Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. Top | #1
    Erfahrener Benutzer Avatar von sentai
    Registriert seit
    18.06.2018
    Beiträge
    198
    Likes bekommen
    0
    Likes gegeben
    0
    Post Thanks / Like

    Tastatur geht nicht mehr

    Hallo,

    nach auswechseln des Akku in meinem Leap, geht alles bis auf die Tastatur.

    Seitdem kann ich keine sms, keine emails, keine Texte mehr bearbeiten bzw schreiben. alles andere funzt. (vorher gings noch!)

    Was hab ich übersehen, falsch gemacht, nicht richtig 'eingehängt' oder befestigt?

    Den Bildschirm hatte ich beim wechseln gar nicht abgestöpselt.

    vielen Dank schon mal

  2. Top | #2
    Administrator Avatar von forpeace
    Registriert seit
    22.08.2010
    Ort
    Rheinland
    Beiträge
    3.320
    BB Pin
    entfällt
    Modell
    Key2 / Keyone / Priv / DTEK50 / Classic / Z 30 / Z 10 / Q 10 / 9900 / 9810 / 9700 / PlayBook
    Firmware
    meist die letzte verfügbare
    Anbindung
    verschiedene
    Likes bekommen
    82
    Likes gegeben
    151
    Post Thanks / Like
    Einfach nochmals den Akku ausbauen und alles dir ansehen.

    Eventuell hat sich etwas gelöst?



    Wenn du im Recht bist, kannst du dir leisten, die
    Ruhe zu bewahren. Wenn du im Unrecht bist, kannst du dir nicht leisten, sie zu verlieren. (Gandhi)

  3. Top | #3
    Erfahrener Benutzer Avatar von sentai
    Registriert seit
    18.06.2018
    Beiträge
    198
    Likes bekommen
    0
    Likes gegeben
    0
    Post Thanks / Like
    mindestens 3 oder 4 mal zerlegt und wieder zusammen gebaut, jedoch gehts nicht zuverläßig! Bevor ich die 3-fache Zerlegeaktion gestartet hatte, gings einmal kurz (vllt ne Stunde), aber dann war diese Funktion (Tastatur) plötzlich wieder weg, liess sich nicht rekonstruiern, woran das lag....


    Ist hier keiner, der ein vergleichbares (Tastatur, evtl auch andere Geräte) Problem hatte?

  4. Top | #4
    Cleaner Avatar von tommel2
    Registriert seit
    29.08.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.125
    Modell
    Titan, Pocket
    Firmware
    Die jeweils aktuellste.
    Likes bekommen
    52
    Likes gegeben
    181
    Post Thanks / Like
    Die Tastatur ist in dem Fall doch eine reine App-Lösung, oder? Demzufolge - wenn alle anderen Apps problemlos über die Touchfunktion steuerbar sind - solltest du davon ausgehen, diese Software neu zu installieren. Das OS müsste am besten neu installiert werden, dann ist auch die Tastatur wieder sauber installiert.
    Gruß tommel2

    Gesendet von meinem Titan mit Tapatalk


    Titan - mit Spuren von BlackBerry...


  5. Top | #5
    Erfahrener Benutzer Avatar von sentai
    Registriert seit
    18.06.2018
    Beiträge
    198
    Likes bekommen
    0
    Likes gegeben
    0
    Post Thanks / Like
    ob das reine App-Lösung ist weiss ich nicht, aber eine entsprechende App, die man de- und wieder neu-installieren könnte, hab ich nicht gefunden.

    Übrigens: was eher gegen einen Hardware-Fehler spricht: die Tastatur hat jetzt kurzfristig schon zweimal kurz funktioniert! Aber woran das liegt hab ich nicht feststellen können.

    Könnte man denn einen Verschleiss-Fehler ausschliessen?


    Weiss zufällig jemand, was in dem kleinen kupferfolienverpackten Päckchen auf der Rückseite des Bildschirms ist? ist das ein Kondensator?




    UNd wo findet man denn diesen Batteriezustandsreport? Oder welche App führt das aus??
    Geändert von sentai (26.03.2021 um 20:10 Uhr)

  6. Top | #6
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    10.03.2013
    Beiträge
    487
    Modell
    P9983,Unihertz Titan,PlayBook 3G+
    Likes bekommen
    25
    Likes gegeben
    6
    Post Thanks / Like
    Für den Akkustatus gib mal im Browser ein

    file:///pps/system/BattMgr/status

  7. Top | #7
    Cleaner Avatar von tommel2
    Registriert seit
    29.08.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.125
    Modell
    Titan, Pocket
    Firmware
    Die jeweils aktuellste.
    Likes bekommen
    52
    Likes gegeben
    181
    Post Thanks / Like
    Wenn du keine physikalische Tastatur vorfindest (wie z.B. beim Passport oder Key1), dann arbeitet die Tastatur als System-App und wird nach Bedarf auf dem Bildschirm aktiviert. Da sie in deinem Fall immer mal wieder auftaucht würde ich vermuten, dass ein Neuaufsetzen des Gerätes hilfreich sein kann. So wird auch die Einbindung der Tastatur wieder im ursprünglichen Zustand hergestellt.

    Auf CB findet man dafür diesen Downloadlink:
    https://mega.nz/file/s9hGBACZ#rI_Bxh...eeBqF5DyH8cb6U
    und diese Beschreibung "Laden Sie die Datei auf einen PC herunter, schließen Sie Ihren Leap an und klicken Sie auf die .exe-Datei. Ihr Gerät wird sauber gelöscht und das neueste (und letzte) Betriebssystem neu installiert. Wenn Ihr PC Ihren Leap nicht erkennt, müssen Sie möglicherweise die BB-USB-Treiber installieren."
    (Die Firmwareversion ist auch für das Z30)

    Danach hast du ein Gerät im Auslieferungszustand.
    Gruß tommel2


    Titan - mit Spuren von BlackBerry...


  8. Top | #8
    Erfahrener Benutzer Avatar von sentai
    Registriert seit
    18.06.2018
    Beiträge
    198
    Likes bekommen
    0
    Likes gegeben
    0
    Post Thanks / Like
    genau, es ist keine physische Tastatur, also eine virtuelle. Hab auch in den Eingeweiden (fragmich jetzt nich genau wo) gesehen, daß es da wohl ne System-App gegeben haben muss, aber dieses 2-malige 'aufblitzen' einer Tastatur läßt mich ebend auch an was systemisches denken.

    Neuaufsetzen: leider war ich beim leap - anders wie beim Z10 - noch nicht so weit, ein System backup zu machen, das wäre jetzt dann irgwann drangekommen, also probiere ich es wohl mal mit 'neuaufsetzen'.



    die BB-USB-Treiber sind dieselben oder ähnlich wie fürs Z10 ? ich hab sowohl Link als auch blend auf PC.

  9. Top | #9
    Cleaner Avatar von tommel2
    Registriert seit
    29.08.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.125
    Modell
    Titan, Pocket
    Firmware
    Die jeweils aktuellste.
    Likes bekommen
    52
    Likes gegeben
    181
    Post Thanks / Like
    Müsste so funktionieren...
    Gruß tommel2

    Gesendet von meinem Titan mit Tapatalk


    Titan - mit Spuren von BlackBerry...


  10. Top | #10
    Erfahrener Benutzer Avatar von sentai
    Registriert seit
    18.06.2018
    Beiträge
    198
    Likes bekommen
    0
    Likes gegeben
    0
    Post Thanks / Like
    das dunkle Zeitalter hat begonnen:
    nach versuchtem neuaufsetzen bleibt der Bildschirm dunkel. Bei abgelöstem screen aber mit angeschlossenen Flachkabeln sieht man von hinten (oder innen), daß der screen auf der Rückseite schwach leuchtet, aber von vorne: die reine Dunkelheit.

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •